Ark Survival Evolved Dinosaurier Babies züchten!

Ark Survival Evolved - Paarung und Zucht der Dinos

Ark Survival Evolved - Paarung und Zucht der Dinos!

 

Das Ausbrüten der Eier
Was nun mit dem geschlüpften Dino
Und die genetische Auslese!

 

Das Brutsystem steckt noch in den Kinderschuhen.
Ob man eine bestimmte Spezies Babies bekommen kann, erkennst du an der Anzeige "Enable Wandering to Mate" - Hier eine kleine Liste der Tiere die momentan gehen sollen.
Trike, Raptor, Bronto, Rex, Stego, Spino, Dodo, Parasaurus, Dilo, Ankylo, Sarco, Schildkröte und der Patchy!

 

Die DINO PARRUNG IN ARK SURVIVAL EVOLVED
Wie es in der Natur üblich ist, braucht man für die Paarung ein Männchen und ein Weibchen der gleichen Spezies. Stelle das Liebespaar nun Nebeneinander, am besten in einem Gehege,
in dem Sie so gut wie keine Bewegungsfreiheit haben, damit sie zusammen bleiben. Aktiviere bei den Beiden "Enable Wandering" - Nun, wie
es bei den meisten Paarungsakten üblich ist, fangen die "Herzen" an höher zu schlagen und zu pulsieren. Bei dem Weibchen erscheint nun unten in der HUD eine Forschrittsanzeige,
und du kannst abschätzen wie lange der "Paarungsprozess" dauert. Es zeigt dir auch - welcher Dinosaurier sich gerade mit wem "verliebt"!

Das AUSBRÜTEN VON EIERN IN ARK SURVIVAL EVOLVED

Das Ei muss sich im richtigen Klima befinden, also müssen folgedessen auch die optimalen Brut-Bedingungen geschaffen werden. Achtung, verschieden Spezies, sprich Dino Arten bevorzugen verschiedene Temperaturen, aber eins ist allen gemein, es sollte warm sein. Solltest du die richtige Temperatur für dein Ei nicht gefunden haben, dann steht unten Too Cold oder Too Hot. Dabei verliert das Ei an Health und geht wenn der rote Balken auf Null ist kaputt. Leider ist in Ark Survival Evovled, die Klimaberechung noch sehr verbugt, also suche dir einen Platz mit einem halbwegs stabilen Klima. Eventuelle kann eine Klimaanlage dabei helfen.

Das Dino Baby
Nun hast du es geschafft, ein Dino schlüpft aus dem Ei, du musst es sofort "einfangen" sprich Claimen. Es sollte sofort,
sofort was zu fressen bekommen und zwar von Hand. Erst ab einem Wachstumsfortschritt von 10% kann das Baby selbständig aus einem Futter Trug fressen. Denke
daran, die kleinen haben Hunger, sie haben ständig Hunger. Sie sind sehr "zerbrechlich" Haben wenig Health und Wenig "Food" und neigen dazu, sehr schell zu verhungern.

Nun kannst du ihm beim Wachsen zuschauen, seine Werte wachsen dynamisch mit, die Grundwerte bekommen die Babies von ihren Elternteile, eine zufällige Kombination, genauso
aber auch die Textur des Nachwuchses. Natürlich kann man keine Baby Dinos reiten und sie sind im Baby-Stadium Fluchttiere und sie fliehen anstatt zu kämpfen.

 

Die Attribut - Werte der kleinen Dinos kombinieren sich aus den besten Werten von Vater und Mutter!
-> Sprich, ihr habt eine neue "Art" erschaffen, welche wiederstandsfähiger und noch stärker als ihre Eltern ist.

 

Also viel Spaß beim Experimentieren!


➔ 1. Noctua NH-D15, Premium CPU Kühler

 2. Corsair Pro LED PC-Gehäuselüfter (Premium Magnetschwebetechnik, Weiß LED)

 3. Corsair iCUE H150i RGB PRO XT CPU-Flüssigkeitskühlung

 4. Noctua NH-D15, Premium CPU Kühler

Die besten Kühlmethoden für deinen PC. Durch Klick auf Bild sowie Link zu Angebote bei Amazon.de



TIPP!!!

 

Optimaler Tipp für die richtige Aufzucht und das Ausbrüten der Eier in Ark Survival Evolved


Damit in Ark Survival Evolved das Ausbrüten der Dinosaurier - Eier auch funktioniert und keines der kleinen Dinos stirbt,
haben wir uns eine richtige kleine Bruthöhle gebaut, kleines Häuschen mit optimaler Klimaanlage und Dach - Abdeckung -> ein Feld Klimaanlage, ein Feld leer, ein Feld Klimaanlage, ein Feld leer und soweiter, das auf jeder Bodenreihe gleich, dann kann man die Eier, egal wohin in den Raum "werfen" und es wird schön gleichmäßig ausgebrütet. Nach einer Weile kann man dann einfach wieder vorbeischauen, wenn die babys Schlupfzeit haben -> danach empfiehlt sich vor eurem Brut - Häusschen noch direkt ein kleines Gehege zu bauen, damit die Schnuffis durchs Dino Gate fallen können und so gleich ins Freie gelangen. Im Freien empfiehlt sich dann ein bis mehrere Futtertröge und eventuell auch noch ein
Kühlschrank zur Aufbewahrung der Beeren für die kleinen Dino Babys. Diese Methode hat bisher recht gut funktioniert, unsre ersten Babys sind schon große, starke Erwachsene und
erkunden bereits ohne Eltern die Insel.

 

Zum erfolgreichen Ausbrüten der Dino Eier benötigt ihr einen Raum der 3 mal 3 Blöcke an Fläche und 2 Blöcke Hohe besitzt! Wichtig ist, dass ihr den Raum auf einem Fundament errichtet, hierbei spielt es allerdings keinerlei Rolle aus welchem Material ihr die Fundamente für euren Brutkasten errichtet! Es funktioniert mit Pflanzenfaser, Holz, Stein, sowie auch mit Metall Konstruktionen! Wichtig ist, dass der Raum komplett abgeschlossen sein soll, sprich ihr benötigt auch ein Flachdach!

 

Für kleine Dino Eier zum Ausbrüten:   7 Klimaanlagen rund um das auszubrütende Ei

Für große Dino Eier zum Ausbrüten: 14 Klimaanlagen rund um das auszubrütende Ei


Filmtipps für Sie >

Meistverkauft, gern gesehen, Bestseller, neue & zukünftige Filme!

 

Komödien  Krimi  Thriller  Fantasy  Serien  Action  Abenteuer  Anime  Horror  Neuheiten  Vorbesteller  DVD  Angebote  Bestseller  Kinderfilme  Familienfilme  Zeichentrick  Drama  Romantik  Science Fiction  Blu-ray  Blu-ray 3D  4K Ultra HD  Sonderangebote

* Werbung: Angebote bei Amazon.de



Stets die beste Gaming Technik - im Überblick behalten.

Hier erfahren Sie, worauf es bei guter Gaming Hardware, für Ihren Spiele - Vorteil, tatsächlich ankommt!

Hier geht`s zu: best-gaming-guru.com


Ark Survival Evolved - Paarung und Zucht der Dinos

Ark Survival Evolved - Dinosaurier Babies züchten